iPod

Untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 Anfängertutorial

Hallo Freunde. In diesem Video zeige ich euch den Jailbreak für iOS 5.0.1 mit eurem iPhone 4, iPod 3. Gen, iPod 4. Gen und iPad 1.

redsn0w_win_0.9.10b3 windows: https://sites.google.com/a/iphone-dev.com/files/home/redsn0w_win_0.9.10b3.zip?attredirects=0&d=1

redsn0w_win_0.9.10b3 mac: https://sites.google.com/a/iphone-dev.com/files/home/redsn0w_mac_0.9.10b3.zip?attredirects=0&d=1

install0us Anleitung: http://hotfile.com/dl/140130694/f555957/holiday.zip.html

Cydia Apps: http://www.cydiapp.com/

1 Kommentar

Das neue iPhone der 5. Generation – Infos, Details und Diskussion

Hallo liebe Leute :)

Ich habe euch mal einen kleinen Text über das kommende iPhone der 5. Generation geschrieben. Gerne diskutiere ich mit euch über das Thema, viel Spaß beim Lesen!

Was erwartet uns beim neuen iPhone der 5. Generation von Apple?

Es wird noch im Jahr 2011 ein iPhone 4 Nachfolger kommen, das ist Fakt.

Beleg: Seit 5.  September lassen sich bei T-Online sogenannte Premiere-Tickets kaufen, mit denen man zu den ersten gehört, die das neue iPhone in den Händen halten werden. Dieses Ticket wird nirgendwo beworben oder öffentlich verkauft, man muss im T-Online Shop vor Ort oder bei der Hotline nachfragen.  Diese Aktion und viele andere Anzeichen sind Beweise dafür, dass noch dieses Jahr das neue iPhone erscheinen wird. Aber wer kauft schon bei T-Online? *g*

Wann?

Das weiß niemand. Es gibt keine Belege für ein Releasedatum oder gar den Namen des neuen iPhones in der mittlerweile 5. Generation. Apple selbst und viele andere Quellen haben mittlerweile zwar Andeutungen gemacht, aber ein festes Releasedatum gibt es nicht. So hatte Apple beispielsweise verkündet, dass noch Ende September das neue iPhone vorgestellt wird. Abwarten und Tee trinken würde ich sagen!

Welche Features?

Es gibt tausende Gerüchte über das iPhone der 5. Generation und die Neuerungen im Gegensatz zum iPhone 4. Warum? Weil bisher keine offiziellen Features oder Neuerungen von Apple bekannt gegeben worden sind und genau deswegen ist das Ganze auch mit sehr großer Vorsicht zu genießen. Wir wissen lediglich, dass im neuen iPhone angeblich der A5 CPU des iPad2 verbaut wird, mehr aber auch nicht.

Welche Features ? (persönliche Einschätzung)

Der Trend in der gesamten Smartphonebranche tendiert zu größeren Bildschirmen. Es ist also stark damit zu rechnen, dass Apple seinen Touchscreen beim iPhone der 5. Generation auf mindestens 4 Zoll erhöht.

HSPA+ steht im Anmarsch. Der neue mobile Internetstandard bildet nach UMTS und HSDPA den schnellsten mobilen Internetzugang. Viele von euch werden nur das Zeichen 3G kennen, was z.b. beim iPhone 4 für UMTS sowie HSDPA steht. HSPA+ ermöglicht theoretische Datenübertragungen von 28-84 MBit/s im Download , wie schnell es auf Endgeräten wirklich ist wird sich noch herausstellen. Neben der erhöhten Datenrate soll HSPA+ auch noch deutlich akkuschonender als seine Vorgänger sein. HSPA+ ist zwar in Deutschland bisher nur in einigen Großstädten verfügbar aber ich gehe davon aus, dass das iPhone der 5. Generation den Übertragungsnachfolger definitiv unterstützen wird.

Der A5 Dualcore CPU wurde von Apple schon angekündigt und wird wahrscheinlich in der 5. Generation des iPhones mit der Taktung 1 Ghz oder 1,2 GhZ verbaut werden. Da Samsung in Vergangenheit die Cpus geliefert hat und ja gerade ein riesen Streit ausgebrochen ist bin ich mir noch nicht ganz sicher was die CPU betrifft, vllt werden wir ja überrascht, abwarten. Außerdem gehe ich fest davon aus, dass 1 GB Ram verbaut werden. iOS von Apple benötigt deutlich weniger Ram als andere System, deswegen wird Apple mit den aktuellen Konkurrenten nur „gleichziehen“.

Man kann auch ziemlich sicher davon ausgehen, dass mindestens eine verbesserte Kamera verbaut sein wird. Diese wird mit ziemlicher Sicherheit 720p sowie 1080p aufnehmen können und die Konkurrenz wieder komplett in den Schatten stellen. ( beim iPhone 4 war es nicht anders )

iOS5 ist natürlich auch noch ein definitiv sicheres Feature. Mit dem Release des iPhone der 5. Generation wird Apple gleichzeitig auch iOS 5 für das iPhone 4 sowie den Nachfolger bereitstellen. IOS5 bietet einige neue Features die bisher nur mit einem Jailbreak möglich waren. Zu diesen Features gehört beispielsweise ein bessere Notificationsystem, mehr Freiheiten was die Lockscreengestaltung angeht und die neue Cloud.

16 gb, 32 gb und bei der 5. Generation vllt sogar 64 gb Speicher? In meinen Augen sehr wahrscheinlich, denn die Apps werden immer größer, aktuelle iOS Spiele sind schon bis zu 1 GB groß und deswegen gehe ich davon aus, dass die 5. Generation auch mit 64 GB speicher vertrieben wird.

NFC (near field communication) halte ich auch für ein sehr wahrscheinliches Feature im neuen iPhone der 5. Generation. Es ist ein Übertragungsstandard zum kontaktlosen Austausch von Daten über eine kurze Strecke. Es befindet sich quasi ein Chip in eurem iPhone auf den sich Beispielsweise Geld laden lässt und man anschließend beim Kippenkaufen oder Tanken lediglich das iPhone an den Schalter halten muss um zu bezahlen. Diese Technologie ist vorallem in den asiatischen Ländern schon sehr beliebt und wird in meinen Augen irgendwann zum Standard werden. Apple denkt vllt an die Zukunft, Deutsche Banken zeigen sich zur Zeit zwar uninteressiert aber mal sehn.

Mein Lieblingsfeature ist die bessere Akkulaufzeit. Bisher hat Apple es bei jeder Generation geschafft die Akkulaufzeit nochmal zu verbessern und man kann beim iPhone der 5. Generation einfach nur verdammt gespannt abwarten. Ich bin sehr sicher, dass die Akkulaufzeit überragend werden wird.

Als letztes Feature könnte ich mir in der Tat ein neues Design vorstellen. Fragt mich nicht warum aber ich würde es mir persönlich auch priorisiert wünschen von diesem viereckigen Klotz wegzukommen. Das iPhone 3GS hat mir in der Form einfach deutlich besser gefallen, mal sehn ob Apple uns überrascht!

Welche Features auf keinsten ? (persönliche Einschätzung)

Ich bezweifle ganz stark, dass Apple sich schon in der 5. Generation des iPhones an 3D Technik traut. Die Technik ist einfach noch sehr jung, kostet noch viel Geld und einen großen Nutzen gibt es auch noch nicht. 3D im iPhone der 5. Generation, never!

Das lustigste Gerücht ist wohl ein iPhone 4S sowie ein iPhone 5, also quasi zwei neue Geräte als Nachfolger für das iPhone 4. Die Idee an sich ist nicht schlecht, denn die Konkurrenz bietet teilweise auch deutlich billigere Einsteigermodelle an, warum sollte Apple nicht im Low Budget Markt mitmischen? Nein, absoluter quatsch. In jedem Markt auf dem Apple aktiv ist gibt es ein großes Interesse im Low Budget Bereich und noch nie haben sie ein derartiges Modell rausgebracht, sei es im Desktop, Laptop oder Mobile Bereich. Ich warte schon seit Jahren darauf, dass endlich mal ein erschwingliches Mac Book auf den Markt kommt, Fehlanzeige! Apple’s Marketingstrategie ist nicht auf Billigprodukte ausgelegt und genau deswegen sind sie auch so erfolgreich. Für mich steht ganz klar fest, es wird nie ein iPhone im Billigsegment geben.

Ebenfalls wünschenswert wäre ein erweiterbarer Speicher beispielsweise durch eine Micro SD Karte. Es ist einfach verdammt nützlich doch leider wird es Apple in meinen Augen niemals ermöglichen. Die Jungs wissen ganz genau, dass Millionen Leute 100 € mehr für die 32 gb Version ausgeben ( eine Micro SD Karte würde zum Vergleich nichtmal 20 € kosten ), warum sollten sie dann eine Speichererweiterungen einbauen? Unwahrscheinlich!

Ein eigentlich verdammt blödes Gerücht ist die Einführung von Flash auf dem iPhone. Steve Jobs hat recht behalten, denn es gibt mittlerweile wirklich so gut wie jedes Video im Internet auch im HTML5 Format und somit wird Flash überflüssig. Ich habe Flash auf einem Smartphone eh schon immer für sinnlos behalten und ich denke nicht, dass Apple das irgendwann mal ermöglichen wird, HTML5 ftw!

Was bleibt doof?

Leider wird Apple uns nicht von iTunes erlösen. Es wird also mit großer Wahrscheinlichkeit immernoch nötig sein das Gerät zu synchronisieren um irgendwelchen Daten draufzuspielen. Mir graut es schon davor wieder iTunes zu installieren aber was will man machen!

Ein ganz spannendes Thema ist natürlich auch der Jailbreak, der mit dem iPhone 5 auf keinen Fall leichter wird. Beim iPhone 4 hatte Geohot ja glücklicherweise eine Sicherheitslücke in der Hardware gefunden wodurch der Jailbreak an sich immer möglich war. Mit dem iPhone der 5. Generation wird diese Lücke natürlich behoben sein und die Hacker müssen sich erneut an die Arbeit machen. Mittlerweile ließ Stefan Esser verkünden, dass es keinen untethered Jailbreak für iOS 4 mehr geben wird und spätestens da bekam ich einen Schreck. Apple hat scheinbar mit iOS 4.3.3, iOS 4.3.4 und iOS 4.3.5 weitere Hürden eingebaut die Herr Esser bisher nicht knacken konnte. Das bedeutet also erstmal eher schlechte Nachrichten für den Jailbreak unter iOS 5 und dem iPhone der 5. Generation. Abwarten kann man immer, doch mit einem tethered Jailbreak werde ich mich nicht zufrieden geben, dann sollte man lieber ganz verzichten.

Ich habe erst jetzt mit meinem Samsung Galaxy S2 gemerkt wie genial eine Speichererweiterung sein kann. Dort kann ich beispielsweise meine Backups anlegen ohne das sie gefährdet sind. Ich kann von jedem Computer aus auf meinen Speicher zugreifen und ihn beispielsweise wie einen USB Stick benutzen. Schande über Apple, weil sie sowas wahrscheinlich niemals einbauen werden.

Der sehr eingeschränkte Homescreen wird uns natürlich auch beim iPhone 5 wieder begleiten. Klar hat Apple mit iOS 5 etwas nachgebessert doch sowas ähnliches wie Widgets wird es auch in Zukunft erstmal nicht geben. Wenn ich an den langweiligen Homescreen denke wird mir schon ganz schlecht, liegt wahrscheinlich daran, dass ich von meinem Samsung Galaxy S2 jetzt verdammt verwöhnt bin was persönliche Anpassung des Gerätes angeht. Und wenn ich dann daran denke, dass es wahrscheinlich lange Zeit nichtmal einen Jailbreak geben wird, ohje das könnte schrecklich werden.

Fazit?

Natürlich werde ich mir das iPhone 5 kaufen und es auf Herz und Nieren testen. Ich bin zwar erst kürzlich vom iPhone 4 auf das Samsung Galaxy S2 umgestiegen aber bei meinem großen Interesse an Technik muss man jeder neuen Hardware eine Chance geben. Denn auch wenn ich mit meinem SGS2 sehr zufrieden bin würde ich niemals behaupten, dass es viel besser ist als mein altes iPhone 4. Android und iOS unterscheiden sich einfach extrem und beide Seiten haben ihre Vor- und Nachteile, keins der beiden ist besser oder schlechter.

In diesem Sinne, bis bald!

Euer Yannick

6 Kommentare

HP Touchpad Verkauf noch nicht zu Ende – „Firesale“ Runde 2 ?!

Laut dieser Quelle hat ein HP Mitarbeiter getwittert, dass HP noch ein ganzes Lager voller webOS Produkte versandbereit hat. Ein „Firesale“ (Geräte zu Spottpreisen) Teil 2 ist also durchaus denkbar.

Meine Vermutung: Aktuell muss HP den zweiten Firesale planen, denn der erste war ein reines Durcheinander. Viele Media- und Saturn Märkte haben bereits wieder Tablets geordert und bei Amazon wartet man auch noch auf die Preissenkung. Alle warten auf HP!

Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden, einfach meiner Seite in Facebook folgen!

kein Kommentar

HP TouchPad Wi-Fi 16GB für 100 €

1 Kommentar

Samsung Galaxy S2 – Das große Tagebuch – Tag 2 – Updaten auf Android 2.3.4

8 Kommentare

Samsung Galaxy S 2: Exynos Extreme V3.3 Custom Rom basierend auf Android 2.3.4 KG2

Link zur Anleitung

Downloads:

-Odin
-Android 2.3.4 KG2 Stockrom
-CF-Root KG2 4.1 Kernel
-Exynos Extreme 3.0 Grundversion
-Exynos Extreme 3.3 Update

powered by:
atomhamster.com
android-hilfe.de
8 Kommentare

Samsung Galaxy S2 vs iPhone 4 – Der große Vergleich

Fast 3 Wochen hat es gedauert bis ich nun endlich meine finale Meinung zum Thema SGS 2 und iPhone 4 abgeben kann :) Viel Spaß!

powered by www.android-hilfe.de

9 Kommentare

Asus Eee Pad Transformer Tablet TF101 mit PRIME! v1.5 Teaser

Hey Leute,

Hier ein kleines Video zur aktuellen Custom Rom und ein paar anderen kleinen Spielereien auf meinem Asus Eee Pad Transformer TF 101

1 Kommentar